Soziale Betreuung von Flüchtlingen


Kostenfreie, vertrauliche Beratung und Unterstützung
• der Betroffenen, Angehörigen und Bezugspersonen zu sozialen Dienstleistungen
• bei persönlichen Problemen oder in sozialen Notlagen insbesondere für Flüchtlinge
• in den Bereichen Wohnen, Integration, Krankheit, Versorgen und Pflegen
• bei Krisen- oder Konfliktsituationen bei der Integration
• Ermittlung des persönlichen Hilfebedarfs
• Vermittlung und Unterstützung bei der Organisation von Hilfs- und Entlastungangeboten
• Bedarfsfeststellung von einmaligen oder besonderen Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)
• Vermittlung an Fachstellen


Herr v. Renteln: Dezentrale Betreuung/Unterbringung: SG Papenteich, Meinersen und Isenbüttel


Herr Wienecke: Dezentrale Betreuung/Unterbringung: „Nordkreis“ Wittingen, Hankensbüttel und Brome


Frau Fröhlich: Dezentrale Betreuung/Unterbringung: SG Boldecker Land, Wesendorf und Sassenburg


Herr Korth: Dezentrale Betreuung/Unterbringung Stadt Gifhorn ohne städtische Wohnungen



Unsere Sozialarbeiter sind häufig im Außendienst unterwegs, damit es zu keinen Wartezeiten kommt, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin.


Weitere Unterstützungsangebote erhalten Sie bei der Stabsstelle Integration.




Gebühren

Es fallen keine Gebühren an.



Unterlagen

Es sind keine Unterlagen erforderlich.



Rechtsgrundlage



Fristen

Es sind keine Fristen zu beachten.