Formulare

 

Formulare
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   alle

Suche  


Hinweise zur Erstellung eines Betriebskonzeptes nach § 16 Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG)

Beschreibung: Bei Beantragung einer Erlaubnis zum Betrieb eines Prostitutionsgewerbes muss ein Betriebskonzept vorgelegt werden. Das Betriebskonzept umschreibt die wesentlichen Merkmale des Betriebes, insbesondere im Hinblick auf die zu erwartenden Arbeitsbedingungen der Prostituierten. Es muss so ausgestaltet sein, dass der Betrieb anhand des Konzeptes in gleicher Weise beurteilt werden kann, wie bei einer persönlichen Inaugenscheinnahme.


Indirekteinleitung Anh. 49

Indirekteinleitung Anh. 50

Indirekteinleitung Verlängerung Anh. 49

Indirekteinleitung Verlängerung Anh. 50

Information für in der Prostitution tätige Personen

Informationen für die Betreiber von Prostitutionsstätten

Informationen über das Verfahren zur Anmeldung einer Prostitutionstätigkeit

Informationen zur Warnapp NINA

Integration - LMEA Abrechnung

Integration - Richtlinie LMEA

Integration: FIM-Maßnahmen

Jagderlaubnisschein

Jagdflächenerklärung

Jagdgenossenschaft (Hinweise)

Jagdgenossenschaft Mustersatzung

Jagdpachtvertrag

Jagdsteuersatzung

Jagdstreckenentwicklung ab 2000

Jagdzeiten

Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10