Innovationsförderung

Wissen und Technologie sind Kernvoraussetzungen für technische und soziale Innovationen. Nutzen Sie Wissenstransferangebote um neue Impulse für zukunftsweisende Entwicklungen zu gewinnen.

ITS Weltkongress in Dubai 2024

Vom 16. bis 20. September 2024 findet der ITS Weltkongress zum Thema intelligente und nachhaltige Mobilität in Dubai statt. ITS mobility bietet KMU aus Niedersachsen die Möglichkeit sich auf dem Gemeinschaftsstand zu präsentieren.

Hier erhalten Sie weitere Informationen

 

Freie Plätze auf der IZB

Vom 22. - 24. Oktober 2024 findet in Wolfsburg die Internationale Zuliefererbörse (IZB) statt. Auf dem Niedersachsen Gemeinschaftsstand "Automotive" der Niedersachsen.next Automotive Agentur sind noch Plätze frei.

Hier erhalten Sie weitere Informationen

"Bring deine Erfolge ins Rampenlicht und inspiriere andere!"

Klima - Innovationspreis Niedersachsen 2024

Unternehmen mit Innovationen für Klimaschutz und Nachhaltigkeit können sich ab sofort bewerben

Das Niedersächsische Umweltministerium sucht auch in diesem Jahr wieder Unternehmen, die mit ihren innovativen Produkten, Entwicklungen und Dienstleistungen eine Vorreiterrolle für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit einnehmen. Dafür verleiht es zum fünften Mal den mit 10.000 Euro dotierten „Klima-Innovationspreis Niedersachsen“. Die Bewerbungsfrist endet am 15.06.2024.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen

Niedersächsischer Gesundheitspreis

Auch 2024 wird wieder der niedersächsische Gesundheitspreis verliehen. Kreative Projekte und innovative Ideen für das Gesundheitswesen können bis zum 31.7.24 eingereicht werden.

Hier erhalten Sie weitere Informationen

Förderwettbewerb "Hightech für eine biobasierte Wirtschaft"

Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung und die NBank rufen zum Niedersächsischen Innovationsprogramm zum Schwerpunkt "Hightech für eine biobasierte Wirtschaft auf". Projektvorschläge, die eine biologisierte und nachhaltige niedersächsischen Wirtschaft in den Branchen Agrarwirtschaft, Ernährungswirtschaft, Chemie, Medizin, Energie, Maschinenbau und Automobilwirtschaft vorantreiben, können sich bis zum 15.08.24 bewerben und bis zu 1.000.000 € Projektförderung erhalten.

Hier erhalten Sie weitere Informationen

Innovationsnetzwerk