Niedersächsische Ehrenamtskarte

"Ehrenamt ist Gold wert"

Die Niedersächsische Ehrenamtskarte ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für langjähriges und intensives bürgerschaftliches Engagement.
Im September 2007 wurde durch das Land Niedersachsen die Niedersächsische Ehrenamtskarte ausgerufen. Auch der Landkreis Gifhorn beteiligt sich an der Aktion.

Mit der Vergabe der Ehrenamtskarten möchte der Landkreis Gifhorn und seine kreisangehörigen Gemeinden bei den zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern mit mehr als bloßen Worten ein herzliches „Dankeschön" für die Zeit und Kraft sagen, die sie dem Allgemeinwohl in vielfältiger Weise zur Verfügung stellen.


Vergünstigungen

Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte erhalten aufgrund einer Vereinbarung zwischen dem Land Niedersachsen und seinen Städten und Gemeinden in ganz Niedersachsen und Bremen vergünstigten Eintritt zu vielen öffentlichen und privaten Einrichtungen und Veranstaltungen. Eine Liste finden Sie hier.

Helfen Sie mit!

Sie und Ihr Unternehmen/Ihre Einrichtung möchten die Anerkennungskultur stärken und gleichzeitig dadurch auf sich aufmerksam machen? Gerne nehmen wir Sie als Parnter für Vergünstigungen mit auf. Melden Sie sich dazu einfach bei der Koordinierungsstelle zur Stärkung des Ehrenamtes.

Voraussetzungen

Die Ehrenamtskarte kann erhalten, wer

  • sich mindestens fünf Stunden pro Woche
  • seit mindestens drei Jahren
  • in einer Organisation
  • im Kreisgebiet Gifhorn
  • ehrenamtlich ohne Bezahlung engagiert.

Aufwandsentschädigung

Der Landkreis berücksichtigt bei der Vergabe der Ehrenamtskarte nur diejenigen Bewerberinnen und Bewerber, die für ihr Ehrenamt keine Bezahlung erhalten, die über Auslagen für die ehrenamtliche Tätigkeit oder Erstattung von Kosten zum Beispiel Telefonkosten, Fahrtkosten, Porto, hinausgeht.


Gültigkeitsdauer

Die Ehrenamtskarte ist 3 Jahre nach Ausstellung gültig. Eine Verlängerung muss ebenso online beantragt werden.


Antrag

Der Neuantrag und der Verlängerungsantrag wird online gestellt. Sie finden den Antrag beim FreiwilligenServer Niedersachsen.
Bitte denken Sie daran, dass Sie den Antrag nach dem Ausfüllen ausdrucken, unterschreiben und unterschreiben lassen und an die Koordinierungsstelle zur Stärkung des Ehrenamtes schicken.


Verleihung

Die Verleihung der Ehrenamtskarte findet in einem feierlichen Rahmen statt. Die Ausgabe der Ehrenamtskarten erfolgen durch den Landrat Dr. Ebel. Sie erhalten dazu eine persönliche Einladung.