Europawahl

Die Europawahl ist eine seit 1979 in der Europäischen Union alle 5 Jahre stattfindende allgemeine, unmittelbare, freie und geheime Wahl, bei der die Abgeordneten des Europäischen Parlaments bestimmt werden.

In jedem Mitgliedsstaat werden die Mitglieder des Europäischen Parlaments nach dem Verhältniswahlsystem auf der Grundlage von Listen oder von übertragbaren Einzelstimmen gewählt.

Jeder Wähler und jede Wählerin hat nur 1 Stimme, mit der eine Partei oder eine sonstige politische Vereinigung gewählt werden kann.


Europawahl am 26.05.2019

Die nächste Wahl zum Europäischen Parlament findet am 26.05.2019 statt.

Da das Vereinigte Königreich die Europäische Union verlassen will, sind voraussichtlich 705 Abgeordnete aus den verbleibenden 27 Mitgliedsstaaten zu wählen.
Die Amtszeit der Abgeordneten beträgt 5 Jahre; in Deutschland werden 96 Parlamentsmitglieder gewählt.

Bei der Europawahl 2019 treten insgesamt 41 Parteien und sonstige politische Vereinigungen mit gemeinsamen Listen für alle Bundesländer beziehungsweise mit Listen für einzelne Länder an. Die Stimmzettel enthalten in jedem Bundesland 40 Wahlvorschläge.

Weitere Informationen stehen Ihnen auf den Internetseiten des Bundeswahlleiters zur Verfügung.

Der Musterstimmzettel für Niedersachsen steht hier als Download zur Verfügung.

Bekanntmachungen:


Wahlergebnis Europawahl 2019

Wahlergebnis Europawahl 2014