Kommen Sie aus einem Risikogebiet und wollen in den Landkreis Gifhorn einreisen?

Bitte nutzen Sie unser Formular für Ein- und Rückreisende

Laut § 1 der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus gilt:
Personen, die auf dem Land-, See- oder Luftweg aus dem Ausland nach Niedersachsen einreisen und sich zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb von 10 Tagen vor ihrer Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben, sind verpflichtet, sich unverzüglich nach der Einreise auf direktem Weg in die eigene Wohnung, an den Ort des gewöhnlichen Aufenthalts oder in eine andere geeignete Unterkunft zu begeben und sich für einen Zeitraum von 10 Tagen nach ihrer Einreise ständig dort abzusondern. In diesem Zeitraum ist es nicht gestattet, Besuch von Personen zu empfangen, die nicht dem eigenen Hausstand angehören.

Die häusliche Absonderung endet frühestens ab dem fünften Tag nach der Einreise, wenn die Person über ein negatives Testergebnis in Bezug auf eine Covid -19 Erkrankung in deutscher, englischer oder französischer Sprache verfügt und dieses dem Gesundheitsamt unverzüglich vorlegt.

Ein- und Rückreisende, die sich in Risikogebieten aufgehalten haben und in den Landkreis Gifhorn einreisen, haben sich beim zuständigen Gesundheitsamt zu melden. 

Der Landkreis Gifhorn hat dafür ein Formular eingestellt, welches die Reiserückkehrenden ausfüllen müssen. Bitte geben Sie für die Kontaktaufnahme unbedingt Ihre Telefonnummer sowie eine E-Mail Adresse mit an!

Dieses Formular wird nach dem Ausfüllen und Absenden automatisch an die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs "Gesundheit" weitergeleitet. Daraufhin erhalten Sie zeitnah eine Rückmeldung.

Schicken Sie, sofern bereits vorhanden, Ihr Testergebnis unaufgefordert als pdf-Anhang per Mail an reiserueckkehrer(at)gifhorn.de. Sollte dieser keine personenbezogenen Angaben (mind. Name und Geburtsdatum) enthalten, geben Sie eine eidesstattliche Erklärung für Ihr Testergebnis ab:

"Hiermit erkläre ich, Name, Vorname, geb. am XX.XX.XXX, dass es sich bei dem vorliegenden Screenshot/Foto um mein Testergebnis handelt."

Zusätzlich stehen wir Ihnen persönlich für Fragen oder Beratungsbedarf unter den folgenden Telefonnummer 05371-828750 und 05371-828730 zur Verfügung:

montags - donnerstags     09.00 Uhr - 15.00 Uhr
freitags                              09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Fragen beantwortet das Gesundheitsamt auch per E-Mail an reiserueckkehrer(at)gifhorn.de
 

Wichtig: 
Treten innerhalb von 10 Tagen nach der Einreise Krankheitssymptome auf, die auf eine COVID-19 Erkrankung hinweisen (Husten, Fieber, Schnupfen oder Geruchs- und Geschmacksverlust), ist unverzüglich ein Arzt oder ein Testzentrum aufzusuchen und ein Test durchführen zu lassen und das zuständige Gesundheitsamt zu informieren.

Alle Bürgerinnen und Bürger werden gebeten auf touristische Reisen zu verzichten, um eine weitere Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verhindern.


Wo können Testungen durchgeführt werden?

Testzentren an Flughäfen
Hausärztinnen und Hausärzte
Ärztliche Terminservicestelle unter der Rufnummer 116 117