Wertstoffhof Ausbüttel

Betreiber:

Ev.Luth.Kirchenkreis - Jugendwerkstatt

Anschrift

Gifhorner Str. 33; 38551 Ribbesbüttel - OT Ausbüttel

Telefon:

05374 5252

Öffnungszeiten:

Aufgrund der stattfindenen Baumassnahmen kann es gelegentlich zu Behinderungen des Anlieferungsverkehrs kommen.  Die bisherige Mithilfe beim Entladen der Abfälle kann derzeit leider nicht erfolgen.

Mo.: geschlossen; Di., Mi., Fr.: 07.30 - 15.30 Uhr;

Do.: 07.30 - 18.00 Uhr (Dez - einschl. Feb. 07.30 - 15.30 Uhr) und  Sa.: 09.00 - 12.45 Uhr)

Geschlossen:   Ostersamstag, den 03.04.2021


Der Wertstoffhof Ausbüttel steht ausschließlich privaten Haushalten für die Selbstanlieferung von verwertbaren Materialien zur Verfügung. Abfälle zur Beseitigung (wie zum Beispiel Restmüll oder Bau- und Renovierungsabfälle) sind von Privatanlieferern ausschließlich auf der Entsorgungsanlage Wesendorf anzuliefern.

Gebühren

Für Abfälle zur Verwertung bis 400 kg (Altholz ohne schädliche Verunreinigungen, Grünrückstände) wird gemäß § 8 Abfallgebührensatzung (Gebühren auf der Zentralen Entsorgungsanlage Wesendorf (ZEW) und dem Wertstoffhof Ausbüttel) eine Mindestgebühr pro Anlieferungvon 10,00 Euro erhoben.


Die Anlieferung von Altpapier/Kartonagen, "Gelben Säcken", Altglas (nur Hohlglas), Metallsperrmüll sowie von Elektro-Altgeräten ist frei. Kühlgeräte und Monitore können derzeit auf dem Wertstoffhof nicht angenommen werden, sondern werden kostenfrei auf der Entsorgungsanlage Wesendorf entgegengenommen.